Angebote und Dienst­leistungen –
für Architekten und Unternehmen

Die Entwicklung komplexer Objekte des Industriebaus, Hoch- und Tiefbaus erfordert erfahrene Vermessungsingenieure in der Planungsphase, während der Durchführung und in der Schlussphase zur Kontrolle und Dokumentation. Als Öffentlich bestellte Vermessungsingenieure verfügen wir über das Wissen und die Technik, den Transfer aller relevanten Daten mit allen Beteiligten wie z.B. Architekten, Planern und Bauträgern zu koordinieren. Wir beraten und begleiten Sie als Partner an Ihrer Seite während aller Projektphasen.

Wir führen Bestands- und Objektaufnahmen für Facility Management durch. Die Daten werden erfasst, gespeichert, dokumentiert und ausgewertet. Dabei kann es sich sowohl um Altbauten als auch um Neubauten handeln.

Wir sind Ihr Partner auch für komplexe Objekte des Industriebaus sowie im Bereich des Hoch- und Tiefbaus.

 

öffentlich bestellte Vermess­ungs­ingenieure (ÖbVI)

Als Öffentlich bestellte Vermessungsingenieure (ÖbVI) sind wir bevollmächtigt, Ihnen auch als Sachverständiger gerichtliche oder außergerichtliche vermessungstechnische Gutachten zu erstellen.

Erstellen von Planungs­unterlagen

  • Bebauungsplan
  • Vorhaben- und Erschliessungsplan gem. § 12 BauGB.
Facility Management
  • Liegenschaftsmanagement
3D Lasertechnik
  • Digitale Geländemodelle / Massenermittlung
  • Deponievermessung
  • Industrievermessungen
  • 3D Visualisierung
Ingenieur­vermessungen
  • Trassenabsteckungen
  • Präzisionsnivellements
  • topografische Geländeaufnahmen
  • Beweissicherungsverfahren
  • Setzungsmessungen
  • Deformationsanalyse
Gutachten
  • Verkehrswertgutachten und gutachterliche Stellungnahmen
  • Wertermittlungen bebauter und unbebauter Grundstücke
  • Gutachten für den Kauf bzw. Verkauf von Immobilien
  • allgemeine Vermögensübersichten
  • Gutachten für die Entnahme von Betriebsvermögen (für das Finanzamt)
  • Wertermittlungen bebauter und unbebauter Grundstücke
  • Wertermittlungen von Rechten an Grundstücken
  • Gutachten für Banken und Kreditinstitute
  • Gutachten für Auseinandersetzungen bei Scheidung
  • Wertermittlungen von Grundstücksbelastungen
  • Wertermittlungen von Wohnungs- und Teileigentum
  • Gerichtsgutachten
  • Ermittlung von Grundstücksmarktanalysen

Wie Ihnen bekannt ist, wird das neue Amtliche Liegenschaftskataster­informationssystem (ALKIS) gleichzeitig mit dem Lagebezug ETRS89/UTM in Nordrhein-Westfalen eingeführt.

Alles Wichtige zu den Auswirkungen des neuen Bezugssystems in der Praxis haben wir Ihnen in folgender Datei zusammengefasst.

PDF-Datei